LC009 Irgendwie Irelia

In der 9ten Ausgabe des 1337casts haben wir mal unseren Oli wieder ausgegraben. Im Ausklang der vierten Season und dem Aufschlag in die Pre-Season 5 beschäftigen wir uns diesmal neben der regulären Championvorstellung (diesmal dem einyigen Champion der mit I beginnt: “Irelia”) ein wenig mit den Ranked games, was es damit auf sich hat, warum man das eigentlich tut (z.B. weil man in der Rangliste nach oben will!) und warum vielleicht auch nicht (z.B. weil man nicht in den Jungle möchte). Auch dieses mal wünschen wir wieder viel Spaß!

Direkter Download: Folge 9

2 Responses to LC009 Irgendwie Irelia

  1. Splish says:

    Hallo liebes 1337cast-Team,

    wieder eine sehr gute Folge. Dennoch habe ich zwei kleine Fehler anzumerken. War es nicht gestern der 20. November, an dem ich den Podcast schon hören konnte? Naja, das ist nur Kosmetik.
    Aber zu Irelia gibt es doch noch etwas zu sagen: Wenn man mit dem Q einen Minion tötet, wird der Reset trotzdem gewährt. Deswegen kann man sich, wenn man genug Schaden hat auch durch die Minionwave hangeln (Min. 25:30).
    Und dann noch eine Frage: Wer schreibt eigentlich eure Shownotes? Macht ihr das selber oder jemand aus der Community?
    Macht weiter so, bis demnächst. LG Splish

    • volker.boenigk says:

      Hi Splish!

      Vielen Dank für das Feedback! Bezüglich des Datums: Da war ein kleiner Zeitzonenfehler, der nun korrigiert ist! Danke für’s Anmerken!
      Zu Irelia: Ha! Ich dachte doch dass das geht! Werd ich dann direkt mal ausprobieren :D
      Die Shownotes werden normalerweise von Julia geschrieben, aber ich hatte gestern keine Gelegenheit mehr die abzutippen (wir mussten sie auf Stift und Papier umstellen damit ich nicht das Tastaturgeklapper auf der Aufnahme hab :D )

      Cheers,
      Volker

Leave a Reply to volker.boenigk Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>